zurück      
  Claudia Grünig  
   
  1965 in Köln geboren  
  1985 Abitur  
  1986 Beginn des Studiums der freien Malerei an der Fachhochschule für Kunst und Design bei Prof. Dieter Kraemer  
  1991 Meisterschülerin, seit dem freischaffend  
  Seit 1993 Trickfilm/ Illustration und Bühnenbild  
   
  Lebt und arbeitet in Köln  
   
  Ausstellungen Einzelausstellungen (E), Gruppenausstellungen (G) u.a.  
   
  1994 Haus der Kunst, München (G)  
   
  1996 Kreismuseum Heinsberg (G)  
   
  1997+98
sowie 2001
Galerie Fiebach & Minninger, Köln (E)  
   
  1997 Frankfurter Buchmesse (G)
art multiple, Düsseldorf (G)
Städtisches Museum Schloss Rheydt, Mönchengladbach (E)
 
   
  1998 SK Stiftung Kultur, Köln (G)
Hospitalhof Stuttgart (G)
Atlantis/Mariposa Projekt, Teneriffa
Konrad-Adenauer-Stipendium
Köln Kunst 5.Kunsthalle/Stapelhaus (G)
Kölnisches Stadtmuseum (G)
 
   
  1999 Bühnenbild prinz regent theater, Bochum
Bühnenbild Theater am Sachsenring, Köln
 
   
  2000 Maastricht art fair (G)
art Frankfurt (G)
Hospitalhof Stuttgart (E)
Edition Hospitalhof Stuttgart
 
   
  2002 Bühnenbild Theater Rampe, Stuttgart  
   
  2003 Bühnenbild Theater im Pumpenhaus, Münster
weitere Aufführungen:
- Festival Theaterzwang, Dortmund
- Kammerspiele, Düsseldorf
- Posthof, Linz
- dietheater, Wien
- die börse, Wuppertal
- Studiobühne, Köln
- prinz regent theater, Bochum
- Junges Theater in der Schwankhalle, Bremen
 
   
    2005   Bühnenbild Theateramneumarkt, Zürich  
           
        Köln Kunst in der Kunststation Kleinsassen (G)  
           
    2008  

Bühnenbild Theater Freiburg, Freiburg
und Ausstellung im Foyer des Theater Freiburg (E)

 
       
 
    2009   galerie 11, Köln (E)  
           
    2010   Bühnenbild Staatstheater, Kassel  
           
    2013  

Benefiz - Auktion der Hospizstiftung Aachen, Aula Carolina (G)
Benefiz - Auktion der Aids - Hilfe Karlsruhe e.V., Schloss Karlsruhe (G)